Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Das es so etwas noch gibt: ein Lager mit dieser Auswahl an Lederhäuten von klassischen Farbmustern bis hin zu ausgefallener Optik und Haptik! Vielen Dank für die einmalige Beratung. Ich habe bei Willi Kirsch exakt das gefunden, wonach ich gesucht habe. Sylvia S. Schneiderin aus München • Zusammen mit meinen Sattlern finden wir bei Willi Kirsch immer das passende Material, das für das Interior der antiken Fahrzeuge unserer Kunden perfekt geeignet ist - strapazierfähig und anmutend zugleich. Alfred S. Klassikerschmiede aus Holzkirchen • Willi Kirsch steht auf meiner Liste der tollsten Firmen Münchens ganz oben, wenn es um die Umsetzung außergewöhnlicher Ideen meiner Bauherren geht. Tammo P. Architekt aus Berlin • Unsere Gäste erwarten in unserem Haus einen einheitlichen Stil. Bei Willi Kirsch können wir uns auf die gleichbleibende Qualität und Optik des Leders verlassen. Hirmer, Herrenausstatter in München

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Leder. Wird Ihre Frage hier nicht beantwortet, dann fragen Sie uns direkt.

Fragen Sie uns

Wie groß ist 1 qfs?

  • Oft wird Leder in englischen oder italienischen Quadratfuss gemessen.
  • 1 qfs  0,0929 qm / englisch
  • 1 qm 10,764 eqfs / englisch
  • 1 qm 11,11 iqfs / italienisch

Wie wird Leder gemessen?

  • Leder wird mit speziellen Messmaschinen gemessen, die eine Walze besitzen, auf der die Messpunkte angeordnet sind.
  •  
  • Bei älteren Maschinen sind mechanische Messpunkte (Stifte) und bei modernen Maschinen elektronische Messpunkte auf der Walze angebracht.
  • Der Abstand der Messpunkte beträgt in Längs- und Querrichtung jeweils 1 Zoll (25,4 mm).

Wie hoch ist der Verschnitt bei Leder?

  • Das ist abhängig von der Größe der Teile und dem Sortiment sowie von der Größe der Häute.
  •  
  • Bei kleinen Teilen kann der Verschnitt 10 - 15 % betragen. Bei Zuschnitten in der Größe 190 cm x 90 cm (zum Beispielfür Tischplatten), werden große Häute (5 - 6 m²) in einer guten Sotierung gebraucht. Hier erhalten Sie nur einen Zuschnitt pro Haut. Der Verschnitt kann hier bei über 200 % liegen.
  • Sagen Sie uns vor der Bestellung Ihr gewünschtes Maß, und wir überprüfen den optimalsten Verschnitt.

Gibt es eine Kollektion bei Ihnen?

  • Ja, wir stellen Ihnen gerne individuell nach Bedarf eine Auswahl unserer Produkte zusammen.
  • Bei speziellen Wünschen, teilen Sie uns Lederart, Farbe und benötigte Menge mit. Wir schicken Ihnen dann gerne unsere Lösungsvorschläge.
  • Ein Farbmuster der gewünschten Leder in DIN A5 Größe zur Demonstration, kann gerne für Sie angefertigt werden.

Kann Leder umfärbt werden?

Zugerichtete Leder umzufärben können wir nicht empfehlen. Hier sind größere Qualitätseinbußen zu erwarten.

Sind Zuschnitte und Sonderanfertigungen möglich?

Teilen Sie uns bitte die benötigten Teilgrößen oder Detailpläne mit und unser Objektservice stellt Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zusammen.

Wo kann Leder chemisch oder technisch überprüft werden lassen?

Beim Lederinstitut Gerberschule Reutlingen sind solche Prüfungen möglich. Auch werden dort anerkannte Gutachten von Sachverständigen erstellt.

Darf Leder nass werden?

Bekleidungsleder oder auch klassische Lederartikel wie Taschen sollten gegen Regen imprägniert sein und müssten ein gewisses Maß an Regen aushalten. In Einzelfällen hinterlassen Wassertropfen bleibende Flecken oder das Leder färbt ab, sobald es feucht oder nass wird. Daher sollte man sich unbedingt beraten lassen, welche Lederart sich beispielsweise für Kleidung oder Sitzmöbel eignen. Generell ist Leder, wenn nicht anders gekennzeichnet, grundsätzlich nicht für die Waschmaschine geeignet.

Wie pflege/schütze ich Leder am besten?

Damit Leder nicht austrocknet oder gar hart wird, benötigt es Pflege - wie bei unserer eigenen Haut. Um der Alterung und Austrocknung des Naturmaterials entgegen zu wirken, hilft bei Kleidungsstücken entweder regelmäßig eine professionelle Reinigung, die in der Regel eine Imprägnierung beinhaltet. Oder man legt alle drei bis vier Monate selbst Hand an. Geeignet dafür sind Leder-Conditioner bzw. Tieröle, Bienenwachs und Lederschaum. Die Pflegematerialien bitte sparsam auftragen, sonst verkleben die Poren des Leders, und reichlich Zeit zum Einwirken einplanen - am besten über Nacht.
Für Möbelstücke aus Leder und Lederaccessoires gilt das gleiche. Leder Kirsch empfiehlt zum einen die regelmäßige Reinigung mit einem weichen, leichtfeuchtem Tuch sowie mindestens zwei Mal im Jahr eine gründliche Pflege bevorzugt mit reiner Kernseifenlauge (ph-neutral) oder alternativ mit Leder-Ölen oder Lederschaum.
Bienenwachs ist speziell für Material, das im Freien zum Einsatz kommt, wie Schuhe, Taschen, Reitzubehör usw. Einerseits wird das Leder dadurch besonders gut genährt. Es bleibt weich und geschmeidig. Andererseits wirkt das Wachs als äußere Schutz- und Imprägnierschicht und verlängert die Lebensdauer des Leders.

Tipp: vor dem Einsatz des Pflegemittels auf einer nicht sichtbaren Fläche testen, wie es auf dem Material reagiert! Detaillierte Information zur Pflege der verschiedenen Lederarten gibt es unter: Lederpflege

Was ist ein pull up Effekt

Beim Pull-up Effekt handelt sich um ein zusätzliches Farbspiel, das bei Spannung einsetzt. Die Farbe weicht dort auf, wird heller, wo die Spannung am höchsten ist.

Können Farbabweichungen zwischen Häuten ausgeschlossen werden?

Leder ist ein Naturprodukt. Ein Produkt, dass sich im Aussehen und Form im Ergebnis nicht bis ins Detail standardisieren lässt. So kann es zwischen verschiedenen Häuten und Partien immer zu kleineren 'Fehlern' und Veränderungen im Vergleich kommen. Dies ist eben auch das besondere an Echtleder: seine Einzigartigkeit. Für jemanden, der unbedingt ein standardisiertes Produkt für ein Projekt benötigt, könnte demnach Kunstleder die bessere, verlässlichere Wahl sein. Generell gilt es, starken Einfluss von Sonnen-, Tages- oder dauerhaftes Standlicht, wie beispielsweise im Schaufenster, zu vermeiden, sonst bleicht abhängig von der Lederart die Farbe stellenweise leicht oder gar extrem aus.

Was ist das beste Leder?

Die Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Es kommt auf die Verwendung und die geforderten Qualitätskriterien an. Detaillierte Informationen siehe unter Leder Wissen.

Lager & Verkauf Willi Kirsch GmbH Handelskontor

Freibadstraße 15

DE-81543 München

+49 (0) 89-65 20 16

logo Willi Kirsch 80 Jahre
Wir setzen auf unserer Webseite Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebots anzubieten. Cookies ermöglichen uns die Personalisierung von Inhalten und dienen zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen OK! und Meldung ausblenden